Lebenslauf & Mitgliedschaften

HomeDr. Irene KührerLebenslauf & Mitgliedschaften

Lebenslauf

Nach Abschluss des Medizinsstudiums an der Universität Wien im Jahr 1983 habe ich zunächst die Ausbildung zum praktischen Arzt begonnen.

Schon bald zeigte ich intensives Interesse an allen Formen der Krebstherapien und so entschloss ich mich, Internistin zu werden. Nach Abschluss meiner Ausbildung an der Universitätsklinik Wien habe ich das Zusatzfach für Hämatologie und Onkologie erlangt.

In Auslandsaufenthalten in den USA konnte ich Wissen auf dem Gebiet der Knochenmarktransplantation erwerben. Zahlreiche Studien zu neuen medikamentösen Therapien und damit zum Fortschritt auf dem Gebiet der Krebsforschung wurden von mir betreut.

Von 1990 – 2000 war ich leitende Oberärztin am Wiener Wilhelminenspital und habe mich ebenfalls dort als Krebsspezialistin profiliert.

Im Jahr 2000 übernahm ich die Aufgabe der onkologischen Internistin an der Universitätsklinik für Chirurgie und betreue seither wesentliche wissenschaftliche Forschungsaufgaben.

Seit 2003 bin ich Vorstandsmitglied der EFR – European Federation for ColoRectal Cancer – www.efrcancer.org

Im März 2007 wurde ich zum Assistenz-Professor ernannt.

Meine jahrelange medizinische Tätigkeit an den verschiedensten Institutionen hat meine respektvolle Haltung zum Patienten vertieft:

„Ich möchte meinen PatientInnen mit meinem Wissen dienen“, ist mein Credo.

Mitgliedschaften in folgenden Organisationen

  • American Society of Clinical Oncology – ASCO
  • Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. – AIO
  • Arbeitsgemeinschaft Klinische Ernährung – AKE
  • European Federation for ColoRectal Cancer:
  • European Society for Clinical Nutrition and Metabolism – ESPEN
  • Österrreichische Gesellschaft für ambulante Krebstherapie – ÖGEAK
  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie – Austrian Society of Surgical Oncology – ACO-ASSO
  • Österreichische Gesellschaft für Ernährung – ÖGE
  • Österreichische Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie – ÖGHO
  • Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin – ÖGIM
  • Society for Integrative Oncology – SIO
  • Wiener Krebshilfe-Krebsgesellschaft